Druckvorstufe

Jedes Druckergebnis kann nur so gut werden, wie die Druckdaten, die ihm zugrunde liegen. Deshalb ist die Druckvorstufe der zentrale Bestandteil unserer Produktionskette. Alle reprografischen Arbeiten wie beispielsweise Scannen, Bildretusche und Composing sind in einen abgestimmten und standardisierten Workflow eingebunden.

Im Mittelpunkt unserer Druckvorstufe steht ein PDF-Workflow mit integriertem ColorManagement. Mit diesem Workflow werden alle Daten auf ihre Tauglichkeit überprüft und wenn nötig korrigiert, bis sie in das Computer-to-Plate-Verfahren für die Druck­plattenherstellung weitergeleitet werden. Die Vorstufe ist nach DIN ISO 12647-2 zerti­fiziert und wird unter anderem durch spektralfotometrische Messungen zur sicheren Datenver­arbeitung bei Ihren Druckjobs permanent überprüft.

Die hochmoderne Technologie, die wir einsetzen, gewährleistet Ihnen Druckerzeugnisse auf höchstem Qualitätsniveau.

  

  • Bildretusche, Composing, Scannen
  • CTP-Technologie
  • PDF-Workflow mit integriertem Colormanagement und Adobe PDF Print Engine (APPE)
  • Qualifiziertes Datenhandling
  • Normgerechte Drucksimulation durch kontrollierte Proofprozesse
  • Automatisierter PDF-Vergleich für Prepress und Druck