News

O.D.D. mit neuem Erscheinungsbild

11.04.2017

Mit neuem Logo und Corporate Design startet O.D.D. ins Frühjahr 2017.

Markant und sehr präsent zeigt sich O.D.D. künftig im neuen Erscheinungsbild. Die neue Typographie im Firmenlogo und eine Farbgebung in Rot und Grau unterstreichen die moderne, innovationsorientierte Ausrichtung des Unternehmens. Die drei Sparten Label & Packaging, Corporate Printing und Corporate Services erhalten jeweils ein Piktogramm, um das Leistungsprofil des Druck und Medienhauses klarer zu kommunizieren. Mit dem neuen Claim „Ein Plus an Mehrwert“ transportiert O.D.D. mit einer einprägsamen Botschaft sein besonderes Leistungsversprechen: Kunden erhalten bei O.D.D. einfach mehr an Beratung, Service und Möglichkeiten!

Das Unternehmen bündelt seine Leistungen in die drei Geschäftsbereiche Label & Packaging, Corporate Printing und Corporate Services. Damit orientiert sich O.D.D. konsequent an den Anforderungen des Marktes. Auf diese Bereiche legt O.D.D. weiterhin den Fokus beim Ausbau seiner Produktionstechnologien, Serviceleistungen und Kapazitäten.

Label & Packaging bietet Faltschachtel- und Etikettenproduktion in kleinen bis mittleren Auflagen im Digitaldruck sowie im klassischen Flexo- und Offsetdruck. O.D.D. kann in diesem Bereich deshalb schnell, wirtschaftlich und zielgerichtet auf Kundenanforderungen reagieren. Produziert wird hier schon seit vielen Jahren nach dem GMP-Standard für die Pharmaindustrie.

Corporate Printing umfasst sämtliche Geschäftsdrucksachen, Werbedrucke sowie Kataloge, die im Offsetdruck oder Digitaldruck hergestellt werden. Qualität im Produktionsprozess steht bei O.D.D. an erster Stelle.

In den Corporate Services erhält der Kunde alle Leistungen, die vor oder nach der Printproduktion relevant sein können. Es beginnt bei Kreativleistungen in der Gestaltung und Fotoproduktion, geht über Online-Services wie Web2Print oder Mediapool und endet bei Distribution und Logistik.